Termindetails

Kategorie: 2018, Aktuell, Bezirk Mfr, Bezirk Ofr, Bezirk Ufr, Datenschutz, Einladung, Seminar, Termin

21.07.2018 10:00 Uhr - Einladung zur Schulung „EU-DSGVO was hätte längst erledigt seien müssen?“



An alle
Vereinsvorsitzenden, Präsidenten
und Datenschutzverantwortliche der Vereine

am Samstag, 21. Juli2018

Dauer: 10:00 bis ca. 15:00 Uhr

Zielgruppe:Datenschutzverantwortliche der Vereine, Vorstände, Präsidenten, Schriftführer, Schatzmeister und alle, die mit Vereinsdaten zu tun haben

Referenten:Jürgen Hofmann (Vorsitzender des FVF-Datenschutzausschusses)

Ort:Hof der Schulzenmühle, Seilerstraße 11, 97084 Würzburg

Teilnahmegebühr:15,00 € (Überweisung)

Anmeldung bis:15. Juli2018

Verpflegung:Bewirtung durch die Fastnachtsgilde Giemaul Heidingsfeld mit Kaffee, Kuchen und alkoholfreie Getränke

Seminarinhalt:Die EU-DSGVO ist am 25. Mai 2018 in Kraftgetreten. Bei dieser Schulung erhalten Sie einen Überblick über alle Schritte und Verfahren die eigentlich bereits bis zum in Krafttreten in allen Vereinen erfüllt sein müssten. Bei dieser Schulung handelt es sich um ein „Notfallseminar“ für alle die Vereine, die noch nicht auf dem erforderlichen Stand sind, um rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

Gebühr pro Teilnehmer: 15,00 €, zahlbar bis 15. Juli2018an:
Fastnacht-Verband-Franken e.V.    VR-Bank Kitzingen, BIC: GENODEF1KT1
IBAN: DE24 7919 0000 0000 019143
Verwendungszweck: Notfall Datenschutz

Anmeldung an: Schulungen@fastnacht-verband-franken.de

Mit fastnachtlichen Grüßen
Michael Ank

Verbandsschulungsleiter