Skip to main content

Offizielle Pressemitteilung Nr. 2020-15

GEMA Gespräche erfolgreich geführt -  Tarifvereinbarung Nr. 1 zum Gesamtvertrag „Karnevalistischer Tanz“

Der FastnachtSchoppen

Dieser Bocksbeutel ist ein besonderes Geschenk - nicht nur für Fastnachter!

Auch als Sammelobjekt ist er sehr beliebt, denn alle zwei Jahre wird eine neue Flasche kreiert - so auch dieses Jahr wieder. Genießen Sie den Fastnachtschoppen beim Schauen der fränkischen Fernsehsendungen im BR Fernsehen. Der Fastnachtschoppen im 0,75 Liter Bocksbeutel ist zum Preis von 11,11 EUR zuzüglich Versandkosten erhältlich.

Bestellungen nehmen wir gerne in der Geschäftsstelle telefonisch oder per E-Mail entgegen.

NEU NEWSLETTER FASTNACHT-VERBAND-FRANKEN NEU

Mit unserem Newsletter möchten wir alle Interessierten über die Neuigkeiten aus der Fränkischen Fastnacht, aktuelle und geplante Veranstaltungen und Wissenswertes zur Fastnacht in Franken informieren.

Abonnieren Sie jetzt einfach unseren Newsletter.

Stipendiatin gesucht!

Unter der Federführung des Fastnacht-Verband Franken mit Unterstützung des Bund Deutscher Karneval und des Deutschen FastnachtMuseums vergeben wir ein Stipendium. Wir laden Sie herzlich ein, sich am Call for Papers zu beteiligen und Ihre Exposés hierfür einzureichen.

Wir suchen Beiträge, die sich mit Fasching, Fastnacht, Karneval beschäftigen und diese als Bräuche und kulturelle Ausdrucksformen in Gesellschaft und Politik, in Vergangenheit und Gegenwart, begreifen. Wir erwarten, dass die AutorInnen eine eigene Forschungsfrage entwickeln, den neuesten Erkenntnisstand formulieren und ein Forschungsdesiderat bearbeiten bzw. Impulse für weitere Forschungsansätze geben.

Eine mögliche Themenfindung innerhalb des Deutschen FastnachtMuseums ist möglich. Dies bezieht sich auch auf kunsthistorische Forschungsarbeiten.

Wir freuen uns auf Exposés sämtlicher Fachrichtungen!

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem PDF.

Karten „Fastnacht in Franken“

Die Bewerbungsfrist für Fastnacht in Franken 2021 (Live-Sendung und Generalprobe) ist am 30. September 2020 abgelaufen.

Bewerbungen für 2022 nehmen wir ab Aschermittwoch (17. Februar 2021) ausschließlich über die Online-Anmeldung auf dieser Homepage entgegen.

Aktuelle Berichte

07.03.2019

Bericht und Bilder von der 34. Unterfränkischen Narren-Nachwuchs-Sitzung

Kategorie: 2019, Aktuell, Bezirk Ufr, NNS Ufr, Jugend